Gehört: Polydora – Ein Vorlese-Podcast

Die deutsche Podcastszene hält ja immer wieder Überraschungen bereit. Eine solche Überraschung erlebte ich gerade, als ich den Vorlese-Podcast „Polydora“ entdeckte.

Bei dem kleinen, feinen Podcast findet man wunderbare Perlen der klassischen Literatur von Edgar Allan Poe über Fjodor M. Dostojewski zu Johann Wolfgang von Goethe oder Friederike Kempner.

Als großer Freund der Balladen von Theodor Fontane hörte ich mir natürlich gleich „John Maynard“ an und genoss die wunderbare Umsetzung von Carola Bach, der Vorleserin und Betreiberin des Podcasts. Sprachgewaltig, mit perfekter Nuancierung und angenehmer Sprachfärbung vorgetragen, war „John Maynard“ ein wahrer Genuss.

Danach folgten „Das verräterische Herz“ von Poe, der „Zauberlehrling“ von Goethe oder Rilkes herrlich melancholischer „Herbsttag“ und jede Folge war ein ebenso großer Genuss.

Deswegen möchte ich euch allen „Polydora – Ein Vorlese-Podcast“ ans Herz legen. Unbedingt mal reinhören!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s