Wertschätzung für Podcaster!

In den letzten Monaten ist in der Podcastszene immer wieder über die Möglichkeit der finanziellen Zuwendung durch die Hörer via Patreon diskutiert worden. Hierzu möchte ich mal kurz meinen Senf von der Hörerseite aus dazu geben.

Und mein Senf für die Podcaster ist kurz und bündig: TUT ES! – Schafft für die Leser die Möglichkeit, um euch zu unterstützen, sie werden es gerne tun.

Und der Senf für meine Mithörer ist ebenso kurz und bündig: TUT ES! – Unterstützt die Podcaster. Es ist ein Haufen Arbeit, der hinter den Produktionen steckt, honoriert diese. Außerdem haben die Podcaster Kosten – unterstützt sie dabei!

Ich selber unterstütze einige Podcaster bereits per Patreon oder lasse mal was von Amazon-Wishlists schicken. Damit möchte ich den Podcastern gegenüber meine Wertschätzung ausdrücken. Ich möchte einfach zeigen, dass die Arbeit, die sich die Podcaster machen, nicht einfach so in den Weiten des Internets verpufft.

Ich kenne es nämlich selbst, wie es ist, wenn man sich abrackert, sein Herzblut in ein Projekt steckt, teilweise Tag und Nacht arbeitet ohne, dass auch nur irgendeine Reaktion kommt. Das ist hier bei mir vollkommen normal. Und wenn man zart anfragt hört man nur „Nicht geschimpft ist gelobt genug!“ und diejenigen, die sowas ablassen kommen sich dann auch noch toll vor.

Nein, solche Aussage zeigen nur, dass die geleistete Arbeit wertlos ist, dass man machen kann was man will, es interessiert niemanden.

Also, meine lieben Mithörer, unterstützt die Podcaster da draußen, die ihr mögt. Für die ist es nämlich mehr als Geld.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s