Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss

Gestern hatte ich mich ja mit den Kritikern an Iris Hundertmark, der Apothekerin, die die Homöopathie aus ihrer Offizin verbannt hatte beschäftigt. Allerdings habe ich hier einen wichtigen Punkt vergessen, nämlich das Warum. Warum reagieren Menschen so empört auf eine solche Entscheidung? Warum wird Frau Hundertmark so stark von allen Seiten angegangen? Nun, ein guter … Mehr Warum Frau Hundertmark soviel böse Kritik ertragen muss

Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein

In letzter Zeit hatten unsere Freunde jenseits des Ärmelkanals kein wirklich gutes Händchen, was man am Brexit, der Wahl von Theresa May oder dem Produktionsende von „Lewis – Der Oxford-Krimi“ sieht. Aber in einem Punkt hat man in England eine hervorragende Entscheidung getroffen: der NHS, der National Health Service (also der Staatliche Gesundheitsdienst) hat nun … Mehr Rule Britannia – Der NHS England stellt die Finanzierung von Homöopathie ein

Susannchen und der Sonnenbrand

Susannchen freute sich. Es war ein herrlicher Sommersamstag und sie ging mit ihrer Mutter zusammen einkaufen. Gerade schlenderten die beiden über den Wochenmarkt und freuten sich an den vielen Kisten und Kartons mit den verschiedensten Obst- und Gemüsesorten. Die Kirschen sahen so schmackofatzig aus, dass sie sich fast nicht zurückhalten konnte. Aber sie wusste, dass … Mehr Susannchen und der Sonnenbrand

Die biochemischen Menschenversuche in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau

1942 – Der Zweite Weltkrieg tobte, während der Wannseekonferenz wird die „Endlösung der Judenfrage“ beschlossen und der Reichsführer-SS, Heinrich Himmler, der selbst ein großer Anhänger alternativmedizinischer Therapien ist, beschließt, die Wirkungsweise der „Biochemie nach Schüßler“ (bekannt auch als „Schüßler-Salze“) an Insassen de KZs Auschwitz und Dachau testen zu lassen. Hintergrund war, dass Himmler die teuren … Mehr Die biochemischen Menschenversuche in den Konzentrationslagern Auschwitz und Dachau

Heute ist Welt-Polio-Tag!

Ich bin ja ein Kind der 70er Jahre. (Und bevor ihr fragt, der 1970er Jahre!) Und ich kann mich noch gut an die zahlreichen Plakate erinnern, die bei uns im Kindergarten und in der Schule hingen „Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist bitter!“ (teilweise auch „Schluckimpfung ist süß – Kinderlähmung ist grausam!“). So war es … Mehr Heute ist Welt-Polio-Tag!

Susannchen braucht keine Globuli – Neue Homepage

Ich finde das Projekt „Susannchen braucht keine Globuli“ des Informationsnetzwerk Homöopathie ja klasse. Dort werden speziell Informationen für Familien, Eltern, Erzieher etc. zusammen gestellt. Nun hat das Susannchen eine verdammt tolle neue Homepage. Die findet ihr unter http://www.susannchen.info Und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch dort mal umschaut. Den einen oder anderen Artikel … Mehr Susannchen braucht keine Globuli – Neue Homepage

Migränepiercingfans und ihre Kommentare

Vor einiger Zeit habe ich ja einen Artikel zum sogenannten „Migräne-Piercing“ geschrieben. Nun wurde der anscheinend in irgendeiner Community entdeckt und seit einigen Tagen bekomme ich „nette“ Kommentare hierzu. Natürlich ist es immer ein Vabanquespiel, Kommentare immer gleich mit persönlicher Kritik am Autor zu beginnen, aber gut. Auch wenn es jetzt ein Freudengeheul in den … Mehr Migränepiercingfans und ihre Kommentare